vanesse
manchmal verliebt man sich nur einmal im leben...

..vielleicht wird dieser blog ja länger.. hats mir ja vorgenommen..aber wer weiß.
gestern irgendwie ein tief gehabt...frühs schon zuviel nachgedacht und nicht zu einem ergebnis gekommen...abends dann mantus gehört und irgendwie gesunken...es wurde sich um mich gesorgt, aber ich konnte nicht. zuviel nagt an meiner seelen...kann mich vom netz nicht befreien, selbst wenn ich es wöllte. halt mich fest an altem was mir fehlt und schmerzt.
müßte eigentlich glücklich sein.bin aber irgendwie nicht. steh mir selbst im weg rum. unmotiviert und teilnahmslos. dauermüde und pleite. geh arbeiten und doch is mein konto leer.
wgt steht an und freunde wollte ich auch mal wieder treffen.nur wann und wie. suche einen neuen job aber es findet sich keiner. komm ja mit dem rythmus nich wirklich klar. meine kreativität muss dem schlaf weichen, da ich sonst kaum wach bleibe auf arbeit.
hab nun seit april endlich wieder netz.

deine email hab ich beantwortet. ich hoffe du nimmst mir die distanz nicht übel. bin auf vorsicht und lebe in meiner traumwelt hinter 5 türen. zuviel is in dem letzten halben jahr passiert. brauch viel zeit um alles zu verarbeiten. danke das du mich verstehst. vielleicht antwortest du ja trotzdem auch wenn die letzte zeile etwas hart klang...

dauernd stoße ich irgendwie auf emilie autumn.ihre songs ziehn mcih etwas in ihren bann...
regenwetter macht müde und melancholisch. meine wohnung ist leer. das leben in ihr fehlt.belebt. nur ich hab zu wenig zeit dazu sie mit leben zu füllen.
hatte erst besuch. nine aus der heimat. hatte mich ja gefreut. aber nachdem meine wohnung zum aschenbecher wurde und ich mich eher als gast von ihr fühlte war es alles andere als angenehm. zum glück ist sie wieder abgereist. auch wenn sie wiederkommen will - nicht bei mir. ein danke per sms und auch sonst wenig entgegenkommen. zumal man sich ja nicht wirklich kennt. eine fremde. naja..am ende ist man immer schlauer.

manchmal verliebt man sich nur einmal im leben...
zeile aus einem film den ich letztens sah..
fand ich schön die zeile..nachdenklich..vielleicht ist ja was wahres dran..wer weiß...
16.4.08 12:31


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de